Wechsel in der Vorstandschaft: Verabschiedung und Vorstellung, März 2012

Vorstellung der neuen Vorstandschaft

Der Ehinger Sportclub hat seit Freitag, 23.03.2012, einen neuen Vorstand.

Die beiden Vorstände Frieder Knosp und Volkmar Baumbast sowie Kassenwart Ulrike Knosp entschieden sich nach langjähriger Tätigkeit nicht erneut zu kandidieren.

Als neuer 1. Vorsitzender des Ehinger Sportclubs wurde Jens Heimann gewählt. Das Amt des 2. Vorstands übernimmt Hans-Peter Göttler und neuer Kassenwart für die nächsten Jahre ist Daniel Kroll. Im Amt bestätigt wurde Schriftführer Manfred Wittig.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern danken die Mitglieder für ihre langjährige Arbeit beim Ehinger SC mit einem kräftigen Applaus und besonderem Geschenk.

Untere Reihe: Ulrike Knosp, Hans-Peter Göttler, Jens Heimann, Pietro Guion

Obere Reihe: Daniel Kroll, Manfred Wittig, Volkmar Baumbast, Frieder Knosp

 

Dankesworte zum Abschiedsgeschenk:

Den Mitgliedern nochmals vielen Dank für das Geschenk anlässlich unseres Abschieds aus der Vorstandschaft.

Frieder, Uli und Volkmar

 

Frieder, Uli, Volkmar und Christine verbrachten am Freitag, 04.05.2012, einen wunderbaren Abend in Wolfegg im schönen Allgäu. Nach einem gepflegten Abendessen im Hotel zur Post ging es zu Fuß zur „alten Pfarr“, der ehemaligen Dorfkirche. Diese dient nicht mehr als Gotteshaus, sondern als super Räumlichkeit für Veranstaltungen wie z. B. Comedy. Der Altarraum ist die Bühne.

Dank Pietro saßen wir in der 1. Reihe und mussten den beiden Damen von „dui do ond de sell“ oft beipflichten oder antworten. Eigentlich hieß das Comedy-Stück „Wechseljahre“, aber in Wirklichkeit bekam die Männerwelt reihenweise ihr Fett ab. Als eine der beiden mit einem (neuen) Spüllappen Frieder den Rücken schrubbte, hoffte dieser schon, er bekäme eine Massage. Wir hatten wirklich viel zu lachen. Gegen Mitternacht waren wir wieder zu Hause und waren uns einig, dass es ein gelungener toller Abend war.