Ju-Jutsu, Kids: Training „Bruchtest“, November 2014

Am 24.11.2014 stand ein besonderes Ju-Jutsu-Trainig bevor. Seit geraumer Zeit trainierten die Kids den Faustschlag als Selbstverteidigungstechnik. Hierzu ist neben Technik und Kraft auch Selbstvertrauen in eigene Fähigkeiten erforderlich.

Trainer Daniel Kroll brachte spezielle Holzbretter für eine realistische Übung vom Faustschlag mit. Zuvor trainierte Stephanie Nadler nochmals kräftig mit dem (Polster-)Schlagkissen, bevor Jannik Olbrich das Holzbrett als Ziel stellte.

Mit großem Stolz gingen die Kids nach dem Training zu ihren Eltern und präsentierten das geteilte Holzbrett!